Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Corona: So rüsten sich die Landsberger für den Katastrophenfall

Landsberg
16.03.2020

Corona: So rüsten sich die Landsberger für den Katastrophenfall

Seit Montag gilt in Bayern aufgrund des Coronavirus der Katastrophenfall. Im Landkreis Landsberg decken sich die Leute mit Lebensmitteln ein.
Foto: Julian Leitenstorfer

Plus Seit Montag gilt in Bayern der Katastrophenfall wegen Corona. Viele Landsberger reagieren mit Großeinkäufen. Geschäftsleute sind verunsichert.

Selten war eine Kommunalwahl so schnell in den Hintergrund gerückt wie am Montag. Nicht Wahlergebnisse zählen, sondern, was aus dem gesellschaftlichen Leben in Landsberg wird. Wegen des Coronavirus wurde der Katastrophenfall in Bayern ausgerufen. Auch nach der Pressekonferenz von Ministerpräsident Markus Söder herrscht große Unsicherheit. Das LT hat sich in Landsberg bei Geschäftsleuten und Passanten umgehört.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.