Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Das Edeka-Zentrallager in Landsberg wird weiter wachsen

Landsberg
25.09.2021

Das Edeka-Zentrallager in Landsberg wird weiter wachsen

Edeka Südbayern will sein Logistikzentrum im Frauenwald in Landsberg erweitern.
Foto: Julian Leitenstorfer (Archivfoto)

Plus Die Firma Edeka erweitert ihr Logistikzentrum im Frauenwald in Landsberg. Die Planungen der Stadt sehen in dem Bereich aber noch weitere Veränderungen vor.

Das Zentrallager von Edeka Südbayern im Landsberger Frauenwald wird weiter wachsen. Anfang August vergangenen Jahres hatte unsere Zeitung erstmals darüber berichtet, dass sich das Unternehmen Richtung Osten erweitern möchte. In der jüngsten Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses des Stadtrats wurde nun ein Vorentwurf für den Bebauungsplan „Frauenwald V“ für ein 18 Hektar großes Areal vorgestellt. Was dort künftig alles Platz finden soll.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.