Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Die Kritik an der Landsberger Anmelde-Hotline ist berechtigt

Die Kritik an der Landsberger Anmelde-Hotline ist berechtigt

Kommentar Von Stephanie Millonig
27.08.2020

Plus In Landsberg mussten Bürger lange warten, bis sie sich für einen Corona-Test anmelden konnten. Zumindest die Telefonansage hätte man schneller ändern können, meint LT-Redakteurin Stephanie Millonig.

Wer sich auf Corona testen lassen will, ist um seine Gesundheit besorgt. Er will eine schnelle Antwort auf die drängende Frage: Habe ich mich infiziert? Er will nicht stundenlang am Telefon hängen, um irgendwann zur Anmelde-Hotline durchzudringen. Sicherlich ist vieles, was mit Corona zusammenhängt, ein „Learning by Doing“. Wie groß der Ansturm auf die Servicenummer werden würde, war im Vorfeld schwer abzuschätzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.