Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg/Dießen: Kreiskulturtage: Auch die Künstler sind mutig

Landsberg/Dießen
07.02.2019

Kreiskulturtage: Auch die Künstler sind mutig

Sie freuen sich sichtlich auf die zweite Auflage der Kreiskulturtage (von links): Landrat Thomas Eichinger, Kulturtage-Beauftragte Annunciata Foresti sowie Nathalie Robinson und Annette Rießner, die zwei Programmpunkte beisteuern.
Foto: Julian Leitenstorfer

Bei den 2. Landsberger Kreiskulturtagen dreht sich alles um das Motto „Mut“. Von Mitte bis Ende Mai sind zwei Uraufführungen und ein Star zu sehen.

150 Künstler in 38 Veranstaltungen – das sind die 2. Kreiskulturtage. Der Veranstaltungsort: Möglichst überall im Landkreis, denn der soll Plattform sein für das kulturelle Leben vor Ort, das sich in Tanz, Theater, Film, Musik, Literatur, bildender Kunst und Dialog manifestiert. Nach dem Auftaktmotto „Heimat“ vor zwei Jahren dreht sich vom 11. bis zum 26. Mai alles um das Thema „Mut“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.