Newsticker
Neue Omikron-Variante ist mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits in Deutschland angekommen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Ein himmlisch lebhafter Auftakt

Landsberg
27.11.2016

Ein himmlisch lebhafter Auftakt

Einmal im Jahr treffen sich die beiden Freundinnen Daniela Wörle (links) und Brigitte Zwickel auf dem christkindlmarkt zu einem Plausch mit Heißgetränk.
3 Bilder
Einmal im Jahr treffen sich die beiden Freundinnen Daniela Wörle (links) und Brigitte Zwickel auf dem christkindlmarkt zu einem Plausch mit Heißgetränk.
Foto: Julian Leitenstorfer

Der Christkindlmarkt, das erste Adventswochenende und der verkaufsoffene Sonntag sorgen für Besucherströme in die Stadt.

Die Zeitschrift in dem Rollwägelchen zweier junger Männer auf dem Hauptplatz versprach in der Schlagzeile den Einblick in den Himmel, wobei sicherlich ganz andere Anliegen damit verfolgt werden. Ließ man den Blick ein paar Meter weiter schweifen, hatte das Treiben dort, dem offenbar Hunderte Menschen bereits in den frühen Nachmittagsstunden entgegen strebten, thematisch durchaus auch mit himmlischen Dingen zu tun. Schließlich wurde der Landsberger Christkindlmarkt vom Christkind am Freitag eröffnet, begleitet von einer Schar kleiner Engelchen, der Heilige Nikolaus war ebenfalls schon da und die Händler, die ihre Waren noch bis zum 22. Dezember auf dem Hellmair- und Hauptplatz sowie in der Fußgängerzone anbieten, hatten sich mit der Ausgestaltung der Marktbuden teilweise sehr viel Mühe gegeben, dem tadellosen Ruf des Landsberger Weihnachtsmarktes gerecht zu werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.