Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Es darf gemalt werden

Landsberg
04.03.2016

Es darf gemalt werden

Im Sommer gibt es neue Kursangebote für Künstler oder die, die sich gerne mal im künstlerischen Bereich ausprobieren wollen. Katinka Schneweis (ganz rechts im Bild, sie ist für die künstlerische Leitung zuständig) war schon mal vorab kreativ und schuf spontan das erste Werk. Mit im Bild die Organisatoren, von links Silvia Frey-Wegele (Leiterin VHS), Claudia Flörke (Kulturamt) und Künstler Johann Neuhauser.
Foto: Thorsten Jordan

Bei der „lechART“ bekommt man dafür neue Anregungen.

Dreidimensionales Arbeiten als Malerei im Raum, experimentelles Malen, aber auch ein Grundlagenseminar Zeichnen – das sind nur drei der Angebote die eine neue Kunstreihe in Landsberg im Sommer zu bieten hat. Ein wenig erinnert das Ganze an die Sommerakademie, die es einige Zeit in Landsberg gab, und doch: vieles ist anders.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.