Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter – Karliczek: Vorkehrungen für Fernunterricht verstärken
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Geldstrafe nach Kopfnuss

Landsberg
16.11.2016

Geldstrafe nach Kopfnuss

Amtsgericht Landsberg.
Foto: Jalian Leitenstorfer

Nach einem Streit auf einem Parkplatz wurde jetzt am Landsberger Amtsgericht verhandelt.

Eine handgreifliche Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen und Heranwachsenden im Januar dieses Jahres ist jetzt in einem Prozess vor dem Amtsgericht in Landsberg strafrechtlich aufgearbeitet worden. Die Verhandlung endete mit zwei Wochen Dauerarrest für einen 16-jährigen Angeklagten und mit einer Geldstrafe von 1800 Euro, 60 Tagessätze zu je 30 Euro, für einen 24-jährigen Mann – in beiden Fällen wegen gefährlicher Körperverletzung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.