Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Hund vergiftet:  Peta zahlt 1000 Euro für Hinweise

Landsberg
23.10.2019

Hund vergiftet:  Peta zahlt 1000 Euro für Hinweise

In Kaufering ist ein Hund vergiftet worden. Jetzt gibt es eine Belohnung für Hinweise.
Foto: Symbolfoto: Marc Müller, dpa

Plus Die Tierrechtsorganisation Peta zahlt Belohnung wegen des Vorfalls in Kaufering. Was man tun kann, wenn ein Tier einen vergifteten Köder gefressen hat.

Wer ist dafür verantwortlich, dass ein Rehpinscher in Kaufering vermutlich Rattengift fraß und starb? Wie berichtet nahm der kleine Hund das Gift in der Zeit von Freitag, 11. Oktober, und Montag, 14. Oktober, im Bereich der Lessingstraße auf. Die Polizei hatte um Hinweise gebeten, doch laut Pressesprecher Stefan Mang gab es bisher noch keine Zeugenaussagen zu dem Vorfall.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren