Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: In Landsberg ist die Kunst auf einem besonderen Holzweg

Landsberg
15.02.2021

In Landsberg ist die Kunst auf einem besonderen Holzweg

Die drei Initiatoren von „Kunst hält Wache“ (von links) die Künstler Harry Sternberg, Franz Hartmann, Janos Fischer im Landsberger Frauenwald.
Foto: Lina Hartmann

Im Veranstaltungsreigen „Kunst hält Wache“  geht es unter anderem weiter mit Workshops, vor allem für Jugendliche. Das ist für die Zeit nach den Pfingstferien vorgesehen.

Landsberg Nach dem erfolgreichen Veranstaltungsreigen „Kunst hält Wache – 75 Jahre Frieden im eigenen Land“ im vergangenen Jahr widmet sich das kommende Projekt des gleichnamigen Vereins dem Thema Nachhaltigkeit. Im Landsberger Frauenwald sind dazu unter dem Titel „Holzwege“ in der Alten Wache sowie dem angrenzenden Areal der ehemaligen Munitionsfabrik der Nazis auf 600 Quadratmeter Fläche zahlreiche Workshops für junge Menschen sowie eine große Ausstellung vorgesehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.