Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Kennzeichen von Polizeiauto gerissen: Junger Mann muss in Haft

Landsberg
27.02.2020

Kennzeichen von Polizeiauto gerissen: Junger Mann muss in Haft

Ein junger Mann hat in Landsberg ein Kennzeichen eines Polizeiautos abgerissen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Plus Ein junger Mann wird immer wieder straffällig. Der Amtsrichter in Landsberg hat jetzt genug davon.

Nach neun Maß Bier bei der Landsberger Wies’n Ende März vergangenen Jahres hat ein 20-Jähriger gegen Mitternacht das hintere Kennzeichen eines Polizeiautos abgerissen und ins Gebüsch geworfen. Dafür musste er sich jetzt vor dem Jugendschöffengericht am Amtsgericht Landsberg verantworten. Am Ende stand eine dreijährige Haftstrafe, weil der junge Mann auch noch einige Vorstrafen mitbrachte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.