Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Kleine Katze bleibt im Laternenmast stecken

Landsberg
09.09.2016

Kleine Katze bleibt im Laternenmast stecken

 
Foto: Symbolbild: Julian Leitenstorfer

57-jährige Frau entdeckt das Jungtier gerade noch rechtzeitig. Feuerwehr musste zur Befreiung eine Säge einsetzen

Am späten Donnerstagabend war eine 53-jährige Landsbergerin in der Otto-Lilienthal-Straße unterwegs, als sie auf das laute Miauen einer Katze aufmerksam wurde. Daraufhin sah sich die Frau um und konnte schließlich das Geräusch zuordnen. In einem Laternenmast-Rohling, der auf einem Firmengelände gelagert war, war eine kleine Katze gefangen. Von ihr stammte das jämmerlich Klagen. Die Katze, so die Polizei, war offensichtlich in den liegenden Rohling gekrabbelt, hatte sich dort verklemmt und konnte sich nun selbst nicht mehr befreien.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.