Newsticker
Kreise: Scholz zeigt Sympathien für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Kultur: Was die Jahresausstellung des RBK in Landsberg bietet

Landsberg
29.09.2020

Kultur: Was die Jahresausstellung des RBK in Landsberg bietet

„L.U.S.T.“ – so lautet der Titel des dreiteiligen Werks von Eva Mähl (oben). Bei der Jahresausstellung des Regionalverbands Bildender Künstler in der Landsberger Säulenhalle sind nicht nur Gemälde, sondern auch plastische Werke zu sehen.
Foto: Julian Leitenstorfer

Was bei der Jahresausstellung des Regionalverbands Bildender Künstler in Landsberg zu sehen ist, ist spannend. Aber nicht alles hält dem kritischen Blick so stand, wie es sollte.

Weder Corona noch ein ausgesprochen garstiges Herbstwetter konnten die große Resonanz verhindern, auf die die Eröffnung der 32. Jahresausstellung des Regionalverbands Bildender Künstler Oberbayern-West (RBK) in der Landsberger Säulenhalle traf. Ein klarer Beweis auch dafür, wie sehr nicht nur die Landsberger ihr gewohntes und geschätztes Kulturangebot in den zurückliegenden Monaten vermisst haben und teilweise immer noch vermissen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.