Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Kundgebung in Landsberg: Impfen soll keine Pflicht sein

Landsberg
25.01.2020

Kundgebung in Landsberg: Impfen soll keine Pflicht sein

Mehrere Hundert Impfgegner haben sich heute auf dem Hellmairplatz versammelt, um gegen die Impfpflicht zu protestieren.
Foto: Julian Leitenstorfer

Plus Hunderte Menschen haben am Samstag an einer Kundgebung am Hellmairplatz in Landsberg teilgenommen. Sie wollen selbst entscheiden, ob ihr Kind geimpft wird.

Es geht ihnen darum, dass Eltern frei entscheiden können, ob sie ihre Kinder impfen lassen oder nicht. Mehrere Hundert Menschen haben sich deswegen am Samstag in Landsberg zu einer Demonstration gegen die Impfpflicht getroffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.