Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Kundin ohne Maske pöbelt in Landsberg Geschäftsführerin an

Landsberg
30.08.2020

Kundin ohne Maske pöbelt in Landsberg Geschäftsführerin an

Weil er keine Maske getragen hat, ist ein Paketbote in einem Landsberger Geschäft ermahnt worden. Seine Reaktion fiel heftig aus.
Foto: Thorsten Jordan (Symbolbild)

In einem Landsberger Geschäft sorgt eine Kundin für einen Zwischenfall. Weil sie keine Maske trägt, wird sie ermahnt. Die Reaktion fällt derb aus.

Die Polizei Landsberg ermittelt gegen eine unbekannte Frau. Sie war am Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr in einem Geschäft in der Iglinger Straße gegangen. Als sie von der Geschäftsführerin auf das Fehlen einer Mund-Nase-Bedeckung angesprochen wurde, reagierte sie ungehalten und pöbelte die Geschäftsführerin sowie weitere Gäste an, teilt die Polizei mit. Die Frau, die ein Paket aufgeben wollte, weigerte sich auch nach entsprechender Aufforderung, den Laden zu verlassen. Ihr drohen jetzt Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs und Verstoßes gegen die Infektionsschutzverordnung. (lt)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.