Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Landsberg: Frau stürzt Böschung hinunter

Landsberg
04.06.2021

Landsberg: Frau stürzt Böschung hinunter

Große Rettungsaktion am Sandauer Tor in Landsberg. Eine Spaziergängerin wurde von den Einsatzkräften gerettet.
Foto: Thorsten Jordan

Großeinsatz in Landsberg: Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei retten eine abgestürzte Spaziergängerin.

Großeinsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Am Freitagnachmittag kurz nach 14 Uhr ist unweit des Sandauer Tors eine Seniorin von einem Fußweg abgekommen und mehrere Meter in die Tiefe gestürzt.

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau mit zwei Freundinnen unterwegs, als sie an einer Stelle vom Weg abkam, wo sich kein Geländer befindet. Die Frau fiel rund fünf Meter die Böschung hinab. Die Feuerwehr rettete die verletzte Frau in einer fast einstündigen Aktion, bevor sie vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht wurde.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.