Newsticker
RKI meldet fast 190.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 1127,7
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Wie viele Tempoanzeigen braucht Landsberg?

Landsberg
23.01.2020

Wie viele Tempoanzeigen braucht Landsberg?

Speed Displays könnten in Landsberg künftig öfter im Stadtbild auftauchen - mit einem Lächeln für korrekte Autofahrer und heruntergezogenen Mundwinkeln für Schnellfahrer.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Die SPD beantragt im Stadtrat ein sogenanntes „Speed Display“ für die Bushaltestelle an der Erpftinger Straße. Der Chef des Landsberger Ordnungsamts hat deswegen aber nun einige Befürchtungen.

Werden bald an vielen Landsberger Straßen Geschwindigkeitsanzeigen angebracht? Diese Erwartung hat Oberbürgermeister Mathias Neuner (CSU) in der jüngsten Stadtratssitzung geäußert. Anlass war ein Antrag der SPD, eine solche Anzeige an der Ortseinfahrt der Erpftinger Straße dauerhaft aufzustellen, um die Schulwegsicherheit zu verbessern. Autofahrer, die sich an die Höchstgeschwindigkeit halten, sehen dabei ein lachendes Gesicht, wer zu schnell fährt, ein Gesicht mit nach unten gezogenen Mundwinkeln. Zuletzt hatte die Verwaltung vergleichbare Anträge mit Hinweis auf die Beschlusslage im Stadtrat wiederholt abgelehnt. Woher nun der Sinneswandel?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.