Newsticker

Lauterbach: Bundesregierung soll Signal gegen angekündigte Lockerungen in Thüringen setzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lions: Ein Tanz in den Mai

Benefiz

01.04.2019

Lions: Ein Tanz in den Mai

Klaus Ammann wird mit seiner Band wieder für die passende Musik bei der „Charity Dance Night“ sorgen.

Zur „Charity Dance Night“ kommt Klaus Ammann mit Orchester

Der Landsberger Lions Club veranstaltet am Dienstag, 30. April, zum zweiten Mal die Benefizveranstaltung „Charity Dance Night“. Der Lions Club unter der diesjährigen Präsidentschaft von Heinrich Anger unterstützt mit dem Ball die neunjährige schwerbehinderte Marie Wunder, die mit ihrer alleinerziehenden Mutter und zwei Brüdern in Landsberg wohnt und teure technische Hilfsmittel zur Pflege benötigt. Marie ist seit Geburt schwer behindert aufgrund eines angeborenen Hirnschadens. Veranstaltungsort ist das Stadttheater, Einlass um 19.30 Uhr und Beginn um 20 Uhr. Die Flanierkarten kosten 30 Euro. Der Kartenvorverkauf findet ab sofort im Stadttheater und im Reisebüro Vivell statt.

Für den richtigen Schwung beim Tanzen sorgt das Orchester Klaus Ammann, das seit Jahrzehnten zu den großen Ballorchestern gehört. Entsprechend vielseitig ist das Repertoire, das in spezifischen Arrangements des Orchesterleiters von Filmmusik und Musical über Partymusik im James-Last-Stil, Rock- und Popklassikern bis hin zu den typischen Bigband-Titeln wie „In the Mood“ reicht. Seit über 40 Jahren ist Klaus Ammann in den Konzertsälen Europas zu Hause. So auch in der Londoner Royal Albert Hall. Fernsehauftritte machten die Formation bundesweit bekannt. Ferner gehört das Orchester seit Jahrzehnten zu den großen Ballorchestern des Deutschen Theaters in München. Mit Open-Airs und stimmungsvollen Weihnachtskonzerten ziehen die Musiker ihr Publikum immer wieder in den Bann. Die Musik ist ein Mix aus zahlreichen Details, die bei Klaus Ammann perfekt stimmen müssen. Virtuos im Spannungsbogen anspruchsvoller Unterhaltung mit all ihren Facetten variiert die Besetzung – je nach Veranstaltung – zwischen Orchester mit Streichern und Chor und klassischer Bigband-Formation. (lt)

für Marie Wunder: Falls jemand für Marie spenden möchte, anbei die Kontonummer des Lions Hilfswerkes DE18 7005 2060 0000 0095 30.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren