1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Musikalischer Hochgenuss im neuen Jahr

09.01.2011

Musikalischer Hochgenuss im neuen Jahr

Musikalischer Hochgenuss im neuen Jahr
4 Bilder
Rume Urano (am Piano) und Opernsänger Dominique Hopf.

Einen ganz besonderen Musikgenuss bekamen die Apfel-dorfer heuer beim Neujahrsempfang der Gemeinde zu hören: Opernsänger Dominique Hopf, der Enkel des berühmten Kammersängers Hans Hopf, begeisterte die Besucher mit seinen meisterhaften Gesangsdarbietungen.

Wie die Gemeinde zu dieser Ehre kam? Ganz einfach: Der Tenor hat im Ort ein Ferienhäuschen. Begleitet wurde der Tenor von der japanischen Pianistin Rume Urano. Die Kommunalpolitik stand heuer weniger im Vordergrund.

Dafür war CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt extra zum Neujahrsempfang nach Apfeldorf gekommen und lobte den guten Zusammenhalt und das tolle Engagement der Bürger im Dorf. Apfeldorf sei ein ganz besonderes Schmuckkästchen hier im Landkreis, bemerkte der Generalsekretär. Bürgermeister Georg Epple hob in seiner kurzen Ansprache hervor, dass in der Gemeinde im vergangenen Jahr viel umgesetzt worden sei. Insbesondere die Pfarrhof-Sanierung sei wirklich ein "Meilenstein" gewesen, so Georg Epple.

Dobrindt: Guter Zusammenhalt

Der Bürgermeister nutzte vor allem die Gelegenheit, sich bei allen Engagierten im Ort zu bedanken. Einen weiteren musikalischen Genuss boten dann Silvia Kölbl (Akkordeon), Erika Floritz (Okarina) und Regina Kölbl (Gitarre) mit zünftiger Volksmusik. Nach dem offiziellen Teil ließen sich die Besucher das kalte Buffet schmecken. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren