Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Obermeitingen: Die Obermeitinger Spedition Michl ist auf Wachstumskurs

Obermeitingen
21.04.2021

Die Obermeitinger Spedition Michl ist auf Wachstumskurs

Stefan Michl leitet das Unternehmen zusammen mit seinem Vater Norbert. 
Foto: Julian Leitenstorfer

Plus Die Spedition Michl aus Obermeitingen ist auf Wachstumskurs. Die Corona-Pandemie und der Brexit haben große Auswirkungen. Was der Familienbetrieb in Hurlach plant.

Der Großvater von Stefan Michl hat vor 60 Jahren mit einem Milchwagen angefangen, die Milch bei den Bauern rund um Windach einzusammeln. Heute ist die Michl-Gruppe ein europaweit agierendes Logistikunternehmen mit Hauptsitz in Obermeitingen und 40 Millionen Euro Jahresumsatz. Das vergangene Geschäftsjahr war wegen der Corona-Pandemie und dem Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union ein turbulentes. Das LT hat mit dem Geschäftsführer darüber und über die Zukunftspläne des Unternehmens gesprochen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren