Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Roman Gall kommt für Kurz

01.07.2010

Roman Gall kommt für Kurz

Roman Gall (rechts) und Bürgermeister Manfred Menhard. Foto: Kunz
Bild: Kunz

Scheuring Es ist bereits die zweite Neu-Vereidigung des vor gut zwei Jahren gewählten Scheuringer Gemeinderates innerhalb weniger Monate. Roman Gall (FW) hat am Dienstagabend offiziell die Nachfolge von Andreas Kurz angetreten. Der Pressesprecher am Fliegerhorst in Erding hatte aus beruflichen Gründen seinen Rückzug angetreten.

Gall, 29 Jahre alt und von Beruf Konstrukteur, war erster Nachrücker auf den Gemeinderatsposten auf der Liste der Freien Wähler. Er wird nun die nächsten knapp vier Jahre in dem Gremium vertreten und zusätzlich als Feuerwehr-Referent tätig sein. Außerdem übernimmt Gall die Aufgabe als stellvertretender Rotkreuz-Ortsbeauftragter. Die anderen Aufgaben, die Andreas Kurz zuvor inne hatte, wurden von anderen Gemeinderäten übernommen. Den stellvertretenden Vorsitz im Rechnungsprüfungsausschuss bekommt Franz Berghofer, zum Referenten für kirchliche Angelegenheiten wurde Thomas Klarer gewählt. Behindertenbeauftragter ist künftig Gilbert Weber. (unz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren