Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Stadtgrün: Pflege für die Bäume

Stadtgrün
28.06.2019

Pflege für die Bäume

Das Forstamt hat vor den Großereignissen vor allem die Eschen im Blick

Vor den anstehenden Großereignissen Ruethenfest und Süddeutscher Töpfermarkt müssen nach genauer Prüfung des Forstamts zahlreiche Bäume im Lunapark, an der Lechstraße, Von-Kühlmann-Straße auf Höhe des Mutterturms, Schlossbergschule, an diversen Geh- und Wanderwegen, am Klösterl und an der Neuen Bergstraße gepflegt werden.

Besonderes Augenmerk gilt hier den Eschen, informiert eine Mitteilung der Stadt. Zahlreiche Bäume dieser Art leiden am Eschentriebsterben und Eschenkrebs. Das Eschentriebsterben wurde in Bayern erstmals im Herbst 2008 wahrgenommen. Inzwischen sind vom Eschentriebsterben in ganz Bayern und in fast ganz Europa Bäume befallen. Vor allem erkrankte Alt-eschen entlang von Wegen und in öffentlichen Anlagen müssen hinsichtlich der Verkehrssicherungspflicht verstärkt kontrolliert werden.

Beim Eschenkrebs handelt es sich um eine bakterielle Krankheit am Stamm, an Ästen und an Zweigen erkennbar durch schwarze, im Umriss rundliche oder längliche Gewebewucherungen, die zunächst eine glatte, bald aber durch Zerreißen der Borke eine stark raue Oberfläche aufweisen. Mit viel Aufwand sei hier vom Städtischen Forstamt in den vergangenen Jahren Baumpflege und Kronensicherung betrieben worden, um die Bäume und das durch sie geprägte Stadtbild zu erhalten.

Aber auch alle anderen Bäume werden genau kontrolliert und gepflegt. Neben Kronenschnitt, Kronenpflege und Totholzentnahme werden auch Sicherungsmaßnahmen mit Bändern durchgeführt, um die Bäume zu stabilisieren. Die Mitarbeiter schätzen und dokumentieren auch die Vitalität und Stabilität der Bäume.

Die Arbeiten sind in den kommenden Wochen geplant. Dabei kann es wegen der Einsatzwagen, der Hebebühnen und eines Autokrans immer wieder für kurze Zeit zu leichten Behinderungen und einseitigen Straßensperrungen kommen. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.