Newsticker

Urlaubsreisen bald wieder möglich? Söder bleibt skeptisch
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Stichwahl: Bitte treffen Sie eine Wahl!

Stichwahl: Bitte treffen Sie eine Wahl!

Stichwahl: Bitte treffen Sie eine Wahl!
Kommentar Von Thomas Wunder
26.03.2020

Die Stichwahl in Landsberg ist eine reine Briefwahl. Es ist eine wichtige Wahl, sagt LT-Redakteur Thomas Wunder.

Es sind momentan keine einfachen Zeiten. Wer denkt da schon ans Wählen? Dabei treffen die Landsberger, aber auch die Bürger in Dießen, Finning, Geltendorf, Greifenberg, Pürgen und Reichling in diesen Tagen eine wichtige Entscheidung: Wer soll für die nächsten sechs Jahre Bürgermeister werden?

Das Wahlrecht nutzen

Es ist eine besondere Wahl, diese Stichwahl. Erstmals ist allein eine Briefwahl möglich. Und die Verwaltungen tun in Zeiten der Corona-Krise alles, damit jeder seine Stimme abgeben kann. Also, liebe Bürger, nutzen Sie ihr Wahlrecht. Füllen Sie ihren Stimmzettel und ihren Wahlschein aus und bringen Sie beides zu Ihrer Gemeinde. Direkter kann man eigentlich nicht von seinem Wahlrecht Gebrauch machen. Treffen Sie eine Wahl!

Ein Interview mit dem Landsberger OB-Kandidaten lesen Sie hier: LT-Interview vor der OB-Wahl: So gehen Neuner und Baumgartl ins Stechen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren