Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Strandbad Utting: Es geht nicht nur um die Markise

Strandbad Utting
27.05.2015

Es geht nicht nur um die Markise

Die Markise im Uttinger Strandbad im ausgefahrenen Zustand – ein Bild, das etlichen Uttingern nicht gefällt.
Foto: Julian Leitenstorfer

Arbeitskreis aus Architekten und Gemeinderäten soll bald installiert werden. Und dann gibt es noch ein Gerücht.

Die umstrittene Scherenarmmarkise im Uttinger Strandbad beschäftigt weiterhin etliche Bürger und den Gemeinderat. Auch in der jüngsten Sitzung des Gremiums schlug das Thema wieder auf, als Bürgermeister Josef Lutzenberger (GAL) von dem jüngst stattgefundenen Markisentreffen berichtete. Er übermittelte dabei das „dringende Bedürfnis der Einladenden, dass die Markise möglichst schnell wieder verschwinden kann“. Auch die meisten Teilnehmer an der Zusammenkunft seien gegen den ausfahrbaren Wetterschutz gewesen. Das hätten die Beifallsbekundungen gezeigt. Lutzenberger wies noch darauf hin, dass man für eine Veränderung „vor allem den Strandbadpächter“ brauche. Er ließ aber ansonsten offen, wie es in der Sache weitergehen könnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.