Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Theater I: Von Mut und Selbstlosigkeit

Theater I
21.05.2019

Von Mut und Selbstlosigkeit

Das Schicksal jüdischer Familien im Warschauer Getto hat das Musiktheater Robinson in einem Theaterstück aufgegriffen. Es war im Rahmen der Kreiskulturtage im Stadttheater zu sehen.
Foto: Thorsten Jordan

Das Musiktheater Robinson zeigt ein Stück über das Warschauer Getto und eine mutige polnische Krankenschwester

27 Kinder und Jugendliche lassen das Schicksal der Kinder im Warschauer Getto wieder lebendig werden: Mit dem Musiktheaterstück über Irena Sendler, einer polnischen Krankenschwester, die im Zweiten Weltkrieg 2500 Kinder aus dem Warschauer Getto hinausschmuggelte, ist es den jungen Künstlern mit Gesang, Musik und Schauspiel gelungen, ihr Publikum emotional zu bewegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.