Newsticker
Ukraine meldet schwere russische Raketenangriffe im Osten
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Ummendorf: Sie hilft Jugendlichen auf dem Weg zum Traumberuf

Ummendorf
29.01.2021

Sie hilft Jugendlichen auf dem Weg zum Traumberuf

Roswitha Friedrichsdorf vor der Schlossbergschule in Landsberg. Nachdem sie sich zur Senior-Trainerin hat ausbilden lassen, begleitet sie Jugendliche nach ihrer Schulzeit auf dem Weg zum Traumberuf.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Die „Stille Heldin“ des Monats Januar, Roswitha Friedrichsdorf aus Ummendorf, hilft Jugendlichen bei der Berufssuche. Was aus ihrer Sicht erfolgsversprechend ist.

Ummendorf Wer weiß schon mit 15 Jahren, welchen Beruf er einmal ergreifen will? Während Gymnasiasten in diesem Alter mit der Berufswahl noch etwas Zeit haben, steht sie bei Mittelschülern bereits an. Einige Schüler der Landsberger Schlossbergschule hatten das Glück, in dieser schwierigen Zeit Roswitha Friedrichsdorf an ihrer Seite zu haben. Seit über zehn Jahren ist die 69-Jährige aus Ummendorf Mentorin im Projekt „Alt hilft Jung“ der Awo in Landsberg. Und in dieser Zeit hat sie viel erlebt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.