Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Unwetter: Die Schneise der Verwüstung

Unwetter
12.06.2019

Die Schneise der Verwüstung

(K)ein Foto mit Seltenheitswert: Nicht nur in Denklingen, sondern auch in vielen anderen Orten fetzte der Hagel die Blätter von den Bäumen. Auch Dächer wurden abgedeckt.
2 Bilder
(K)ein Foto mit Seltenheitswert: Nicht nur in Denklingen, sondern auch in vielen anderen Orten fetzte der Hagel die Blätter von den Bäumen. Auch Dächer wurden abgedeckt.

Während des Hagelsturms gehen Hunderte Notrufe ein. Auf der A96 spielen sich chaotische Szenen ab – mit schwerwiegenden Folgen für mehrere Fahrer. Auch auf dem Ammersee gibt es für die Einsatzkräfte einiges zu tun

Das schwere Unwetter am Pfingstmontag hielt Polizei, Feuerwehr und Wasserwacht auf Trab. Die Polizei-Einsatzzentrale in Ingolstadt erreichten am Montagabend 325 unwetterbedingte Notrufe, die 170 Einsätze zur Folge hatten. Hauptsächlich waren umgestürzte Bäume, umherfliegende Äste und aufgeschwemmte Gullydeckel zu beseitigen. Auf der A96 wurden einige Verkehrsteilnehmer im Unwetter sogar zu Geisterfahrern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.