Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Waal: Nachruf: Dieter Olaf Klamas Cartoons waren kleine Meisterwerke

Waal
09.06.2021

Nachruf: Dieter Olaf Klamas Cartoons waren kleine Meisterwerke

Dieter Olaf Klama ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Das Foto zeigt ihn im Jahr 2014 bei seiner Ausstellung "Ohne Worte" im Neuen Stadtmuseum Landsberg.
Foto: Julian Leitenstorfer (Archivfoto)

Plus Der Maler und Karikaturist Dieter Olaf Klama ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Er lebte in Waal und war immer wieder mit Ausstellungen und privat in Landsberg zu Gast.

Er war ein unbequemer Künstler – ob als Maler oder Karikaturist. Seine Friedenstaube auf dem Panzer oder seine Burka-Frauen legten den Finger direkt in die Wunde. Am Dienstag ist der Grafiker und Maler Dieter Olaf Klama im Alter von 85 Jahren gestorben. Klama, der immer wieder in Landsberg ausstellte und häufiger in der Stadt weilte, lebte seit 2001 in Waal im Landkreis Ostallgäu.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.