Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Egling: Eglinger Räte ringen um Fragestellung für Bürgerentscheid

Egling
17.01.2022

Eglinger Räte ringen um Fragestellung für Bürgerentscheid

Auf dem Grundstück Hauptstraße Ecke Föhrenstraße will in Egling ein Discounter einen Markt bauen. Am 20. Februar sollen die Bürger darüber entscheiden.
Foto: Thorsten Jordan (Archivfoto)

Plus Die Eglinger sollen über die geplante Netto-Ansiedlung abstimmen. Über die Fragestellung beim Bürgerentscheid entbrennt im Gemeinderat eine emotionale Debatte.

Netto will, wie berichtet, in Egling einen Discounter bauen. Der Konzern will das nur auf dem Grundstück an der Ecke Hauptstraße/Föhrenstraße tun. Der Gemeinderat hatte das abgelehnt, woraufhin über 650 Unterschriften gesammelt wurden und der Rat eine Abstimmung für den 20. Februar auf den Weg brachte. Dafür gab es auch eine Fragestellung, doch das Landratsamt Landsberg forderte Nachbesserungen. Über den Vorschlag der Behörde entbrannte in der Ratssitzung eine Debatte. Dabei ging es vor allem um ein Wort.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.