Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Egling: In Egling wird die NS-Zeit aufgearbeitet

Egling
08.12.2021

In Egling wird die NS-Zeit aufgearbeitet

Christopher Vila, Vorsitzender des Heimatvereins Egling, mit einigen Stücken, die bereits bei ihm abgegeben wurden. Das Forschungsprojekt „Das Dritte Reich und wir“ läuft noch fast ein Jahr lang.
Foto: Christian Rudnik

Plus Beim Projekt „Das Dritte Reich und wir“ soll die Zeit des Nationalsozialismus in Egling beleuchtet werden. Warum die Zeit drängt, das Vorhaben in Angriff zu nehmen.

Es ist ein heikles Thema, das aktuell in Egling angepackt wird: „Das Dritte Reich und wir“ nennt sich das Forschungsprojekt, das unter der Leitung von Christopher Vila, dem Vorsitzenden des Heimatvereins Egling, vor Kurzem gestartet wurde. Und die Zeit drängt, dieses Projekt in Angriff zu nehmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.