Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Beim Veitsmarkt verwandelt sich die Altstadt in einen großen Marktplatz

Landsberg
28.05.2024

Beim Veitsmarkt verwandelt sich die Altstadt in einen großen Marktplatz

Der Veitsmarkt findet in Landsberg vom 7. bis 9. Juni statt.
Foto: Christian Rudnik (Archivfoto)

Im Juni findet wieder der Veitsmarkt statt. Die Jahrmärkte haben in der Stadt Landsberg eine lange Tradition.

Von Freitag, 7. Juni, bis Sonntag, 9. Juni, verwandelt sich die Landsberger Altstadt in einen lebhaften Marktplatz. Der traditionelle Veitsmarkt bietet laut einer Pressemitteilung täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr ein farbenfrohes Warenangebot. Wie es sich für einen klassischen Jahrmarkt gehört, umfasst das Angebot des Veitsmarkts eine Vielzahl an Produkten: von Bekleidung, Schmuck, Lederwaren über medizinische und kosmetische Instrumente bis hin zu Artikeln für den Haushalt und für die Hausmodernisierung. 

Zudem verspricht die Pressemitteilung der Stadt eine Vielzahl kulinarischer Spezialitäten. An allen Tagen des Marktes gibt es auch ein musikalisches Begleitprogramm. Die jüngeren Besucher werden auf dem Hellmair-Platz mit einem Tigerentenrodeo und am Sonntag noch zusätzlich mit einem Fußballbillard unterhalten. Auf dem Hauptplatz lädt ein Kinderkarussell und in der Ludwigstraße eine Kindereisenbahn zum Vergnügen ein. Aufgrund des Veitsmarkts wird der Wochenmarkt am Samstag, 8. Juni, auf den Infanterieplatz verlegt und findet dort von 7.30 Uhr bis 13 Uhr statt. 

Veitsmarkt: Die Landsberger Märkte haben eine lange Geschichte

Die Stadt informiert über die Geschichte der Landsberger Märkte: Jahrmärkte spielten demnach früher eine zentrale wirtschaftliche und gesellschaftliche Rolle für die Region. Der Veitsmarkt, der ursprünglich nach der Zerstörung des Dorfes Sandau im Jahr 1372 von Sandau nach Landsberg verlegt wurde, ist ein direkter Nachfahre des einstigen Sandauer Marktes. Damals fand am 15. Juni, dem Gedenktag des Nebenpatrons der Stadtpfarrkirche, dem Heiligen Vitus, der Veitsmarkt statt und zog viele Pilger an. 

Der Markt begann offiziell mit dem Mittagsläuten und dauerte drei Tage, währenddessen sich die Menschen zum Handeln, Feiern und Austauschen trafen. Der Markt bot alles, was das tägliche Leben erforderte, von Textilien bis zu Lebensmitteln und Haushaltswaren, sogleich umfasste er auch einen Krämer-, Pferde-, Vieh-, Schweine- und Taubenmarkt sowie einen Getreidehandel. Zur Wiedereinführung des Veitsmarkts kam es im Jahr 1930. Der Markt ist bis heute ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt Landsberg, heißt es in der Pressemitteilung. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.