Newsticker
Spahn: Schnell- und Selbsttests könnten helfen, Veranstaltungen zu ermöglichen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Meinung
  4. Verkehr: Es muss mehr passieren

Kommentar

05.01.2019

Verkehr: Es muss mehr passieren

Das neue Parkleitsystem in Dießen ist ein erster Schritt. Weitere müssen folgen. Das ist die Meinung ovn LT-Redakteur Dieter Schöndorfer.

Die Erwartungen in Dießen sind riesengroß. Zum einen sind viele gespannt auf den Effekt, der vom neuen Parkleitsystem ausgehen wird, und der sich – so der Wunsch – in der deutlichen Verkehrsentlastung im Innerortsbereich der Gemeinde manifestieren soll. Und wäre dieser Effekt auch noch so gering, man hat den Eindruck, die Dießener wären schon zufrieden. Denn die Bürger stöhnen unter dem Verkehr, der sich tagtäglich durch Dießen quält.

Da ist alles dabei, vom Individualverkehr, der sich den engen Straßenraum mit dem Schwerlastverkehr und den Schul- und öffentlichen Bussen teilt, bis hin zum – in den Frühlings- und Sommermonaten – aber auch an den Wochenenden an- und abreisenden touristischen Verkehr. Ob sich dieser nun durch das neue, rund 50.000 Euro teure Parkleitsystem einigermaßen kanalisieren lässt, werden die nächsten Monate zeigen. Schließlich handelt es sich um Verkehrsschilder, die es vorher eigentlich auch schon gab.

Der große Wurf wird das nicht sein. Da gehören in der Folge unbedingt weitere Verbesserungen dazu. Die Bürgerbefragung könnte da die nächsten wichtigen Schritte bringen.

Lesen Sie den Artikel zum Thema: Dießen: Große Schilder weisen nun den Weg zu den Parkplätzen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren