Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester

07.11.2017

C-Klasse fällt weg

LuftgewehrI: Start im Gau Ammersee

Seit zwei Jahren beherrschen Raistings Luftgewehrschützen die Rundenwettkämpfe im Gau Ammersee geradezu nach Belieben. Auch in der neuen Saison gilt der Mehrfachmeister wieder als haushoher Favorit auf den Gesamtsieg.

Den Raistinger Alleingang in der Gauliga zu stören, das darf man am ehesten noch den beiden Aufsteigern Dettenhofen und Riederau zutrauen. Beide Neulinge hatten gegen Ende der vergangenen Saison immerhin einmal die 1500er-Marke geknackt, was für Raisting zur Selbstverständlichkeit gehört. Zumindest im Kampf um den zweiten Rang dürften die Aufsteiger dem letztjährigen Vizemeister Eching ganz schön Konkurrenz machen.

Riederau verdankt den Einzug in die Gauliga als Tabellenzweiter der A-Klasse dem Rückzug von Neugreifenberg. Das langjährige Stammmitglied der höchsten Gruppe legt aus persönlichen Gründen eine Wettkampfpause ein.

Da zudem Obermühlhausen II und Dettenhofen II, das Schlussduo der bisherigen C-Klasse, abgemeldet haben und kein Neuzugang zu verzeichnen ist, wurde die C-Klasse aufgelöst und die A- und B-Klassen wieder auf sechs Mannschaften aufgestockt. Als Folge gibt es in diesen beiden Gruppen wesentlich mehr Aufsteiger als sonst üblich. Nahezu ausschließlicher Wettkampftag bleibt der Dienstag, heute fällt der Startschuss. (fü)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren