Luftgewehr II

20.10.2015

Durchwachsene Bilanz

Für die Luftgewehrteams aus dem Landkreis stand der erste Wettkampftag auf Bezirksebene an.

Nullrunden für Penzing und Egling auf Bezirksebene

Strahlende Gesichter gab es beim Punktkampfstart im Bezirk bei den Luftgewehrteams von Schwabmühlhausen und Dießen II. Penzing und Egling gingen dagegen recht deutlich leer aus.

Einen tollen Auftakt legte Schwabmühlhausen in der Bezirksliga Südwest hin. Elf Ringe über dem Vorjahresschnitt entführten die Singoldtaler mit einer vorbildlich kompakten Mannschaftleistung dem bärenstarken Aufsteiger Wildsteig beide Zähler. Was Karolina Stammel an einem guten Tag zu bieten hat, zeigte sie mit der höchsten Ringzahl (385) der Schwaben.

Gelungen ist der Einstand auch Dießen II im Landkreisduell in Egling, obwohl es ohne Anna Schweizer – aufgerückt in die erste Garnitur – auskommen musste. Routinier Alfred Klotz (391) und das 14-jährige Nachwuchstalent Maximilian Ulbrich (388) zeigten mit tollen Vorstellungen, dass sie bei personellen Engpässen in der Bayernligamannschaft „Gewehr bei Fuß“ stehen. Den unterlegenen Paartalern droht dagegen nach dem Abstieg aus der Bezirksoberliga nun ein weiterer Sturz, falls ihre bisherige Nummer eins, Regina Greinwald, aus persönlichen Gründen auch weiterhin nicht zur Verfügung steht. Die Gebrüder Frey können dies trotz guter Form allein nicht richten. Beim ersten Auswärtskampf in Schwabmühlhausen drohen die nächsten Minuspunkte.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Leer ausgegangen ist auch Penzing als letzter Landkreisvertreter in der Bezirksoberliga. Gegen Absteiger Olching II konnte sich nur Gerd Kößler in Bestform auf Position eins durchsetzen. Lena Kohlhund und Bernd Huttner deutlich unter seinem Vorjahresschnitt hatten es mit starken Gegnern zu tun.

Katharina Seiderer ist nach längerer Wettkampfpause noch ein gutes Stück von ihrer einstigen Bestform entfernt. Beim Aufsteiger Rottenbuch muss Penzing in der ersten Auswärtsbegegnung unbedingt die Oberhand behalten, sonst sieht es schon jetzt finster aus. (fü)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20TSV%20LL%20-%20TuS%20FFB%20(24%20von%2026).tif
Handball Landsberg

Harte Landung für die Landsberger Handballer

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket