Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: In der Fußball-A-Klasse entwickelt sich ein spannender Dreikampf

Fußball
04.10.2021

In der Fußball-A-Klasse entwickelt sich ein spannender Dreikampf

Der TSV LandsbergII (dunkle Trikots) bleibt Spitzenreiter Hofstetten auf den Fersen. Mit dem Sieg gegen Dettenschwang bringt die Bayernliga-Reserve einen Mitbewerber um die vorderen Tabellenplätze erst mal auf Distanz.
Foto: Christian Rudnik

Plus Hofstetten wird seiner Favoritenrolle gegen Jahn gerecht. Nur der TSV LandsbergII und Finning bleiben dem Spitzenreiter noch auf den Fersen.

Gegen die Reserve von Jahn Landsberg hat der FC Hofstetten eindrucksvoll gezeigt, warum er an der Tabellenspitze steht. „Hofstetten war die klar bessere Mannschaft und hat verdient gewonnen“, sagt Jahn-Trainer Predrag Vuletic. Seinen Spielern könne er keinen Vorwurf machen, kämpferisch hätten sie eine sehr gute Leistung gezeigt, aber spielerisch sei der Gast einfach überlegen gewesen, insofern war das 4:0 für den FCH auch okay. „Wir müssen die Punkte gegen andere Teams holen“, so Vuletic.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.