Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester

24.02.2018

Hobby-Teams gehen aufs Eis

Jetzt werden die Finalisten ermittelt

Die Eishockey-Hobby-Teams haben die Hauptrunde in der „Intersport PIO Hockey Liga“ beendet. Sechs Mannschaften haben teilgenommen, Ziel der Runde ist, Spielern und Spielerinnen, die Eishockeyspielen nicht über eine Verbandsmannschaft gelernt haben, einen sportlichen Wettkampf zu bieten – der Spaß steht im Vordergrund. Nach der Hauptrunde geht es für die Mannschaften von Platz 3 bis 6 in einer Zwischenrunde darum, die Halbfinalteilnehmer zu ermitteln. Bereits gesetzt sind die beiden Erstplatzierten EHC Finning und Lech Schandis.

Die Tabelle nach der Hauptrunde: 1. EHC d‘Eisheiligen Finning, 2. Lech Schandis; 3. Mad Dogs Kutzenhausen, 4. D‘Eisplattler Hofstetten, 5. Utting, 6. EC Nonames Landsberg;

Die Termine: Zwischenrunde 12. und 13. März, ab 20.30 Uhr; Halbfinals 19. und 20. März, ab 20.30 Uhr; das Finale (abhängig vom HCL) findet am 23. März (19.30 Uhr) oder 25. März (19 Uhr) statt. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren