Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Lokalsport
  4. Volleyball: Gegen den Tabellenführer sind die Damen der Lechrain Volleys machtlos

Volleyball
12.02.2024

Gegen den Tabellenführer sind die Damen der Lechrain Volleys machtlos

Für die Damen I der Lechrain Volleys (helle Trikots) lief der Heimspieltag nicht nach Wunsch.
Foto: Messelhäuser

Für die Damen der Lechrain Volleys läuft es nicht nach Wunsch. Beim Heimspieltag in Kaufering und Buchloe bleibt die Ausbeute mager.

Fasching hin oder her: Zwei Mannschaften der Lechrain Volleys mussten antreten. Doch sowohl für die Damen I in der Landesliga als auch die dritte Damenmannschaft lief es nicht nach Wunsch. 

Damen I Nur einen Punkt konnten die Damen I in der Landesliga beim Heimspieltag verbuchen. Selbstbewusstsein, Mut und Spaß wollte das Team von Trainer Martin Wagner mit aufs Spielfeld nehmen, doch gegen den Tabellenersten TB München II traten die Lechrainerinnen eingeschüchtert und mutlos auf. Der Endstand von 0:3 lässt ein deutlicheres Spiel vermuten als es tatsächlich war. Alle drei Sätze gestalteten sich meist knapp (18:25, 23:25, 21:25), oft auch mit langen Führungsphasen der LRV-Damen. Doch zu viele Eigenfehler verhalfen den Gästen oft zu leichten Punkten. 

Die Ansprache des Trainers zeigt bei den Lechrain Volleys Wirkung

Im zweiten Spiel gegen den Tabellennachbarn TSV München Ost wollten es die Gastgeberinnen besser machen, doch stattdessen lagen die LRV-Damen wieder 0:2 zurück (21:25/20:25). Hängende Köpfe und ratlose Blicke waren sowohl auf dem Feld als auch daneben zu finden. Nach klaren Worten von Trainer Martin Wagner fanden die Lechrainerinnen zurück in die Partie. Luisa Heiduk beeindruckte auf der Mittelblock-Position mit harten Angriffen und endlich kehrte Sicherheit ein. Mit 25:22 und 25:16 glichen die LRV-Damen aus - es ging in den Tiebreak. Satz. Doch im entscheidenden letzten Durchgang hielt die Annahme den druckvollen Aufschlägen der Münchnerinnen nicht mehr Stand, mit 10:15 musste sich das Team geschlagen geben - wieder einmal. 

Damen III Ausgerechnet am wichtigen Heimspieltag gegen Kreisliga-Tabellenführer SV Wald und den TSV Haunstetten II fiel die Zuspielerin der Lechrain Volleys aus. Kurzfristig sprang mit Franzi Laugwitz eine ehemalige Spielerin ein, die Trainer Franz Babl reaktivieren konnte. Trotz der ungewohnten Aufstellung zwangen die LRV-Damen den Spitzenreiter in den Tiebreak, in dem sie sie dann jedoch unterlagen. Auch gegen den TSV Haunstetten II ging es in den Tiebreak - diesmal aber mit besserem Ende für die LRV-Damen. Angesichts der schwierigen Bedingungen waren Team und Trainer mit den drei Punkten zufrieden. (AZ) 

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.