Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Vereinsberichte
  4. Bund Naturschutz: Vorsicht mit dem neuen Mobilfunk

Bund Naturschutz
20.04.2019

Vorsicht mit dem neuen Mobilfunk

Der Vorstand des Bund Naturschutz Dießen (von links): Barbara Ehrmann, Werner Schröder, Irmgard Gebertshammer, Dr. Eberhard Sening (Vorsitzender), Katja Holler, Joseph Habersetzter, Dr. Dagmar Nagel und Alexandra Ince.
Foto: Uschi Nagl

Vorsitzender Sening warnt vor drohender Abholzung. Vortrag rege besucht

Die Ortsgruppe des Bund Naturschutz Dießen hat eine neue Zweite Vorsitzende: Irmgard Gebertshammer tritt die Nachfolge von Gartenbauingenieurin Katja Holler an. Zur Jahresversammlung war auch Folkhart Glaser vom Landsberger Kreisverband des Bund Naturschutz gekommen. Er bedankte sich bei Vorsitzendem Dr. Eberhard Sening für dessen 25-jährige Tätigkeit als Vorsitzender des Ortsverbandes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.