Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Vereinsberichte
  4. Rochus Spiecker: Erich Püttner trägt die Kluft mit Stolz

Rochus Spiecker
01.07.2016

Erich Püttner trägt die Kluft mit Stolz

Zum 44. Jubiläumstreffen kamen Pfadfinder jeden Alters aus Landsberg und Kaufering, aber auch aus früheren Stämmen in Windach, Mindelheim, Schongau, St. Ottilien, Dießen und Türkheim.
Foto: Barbara Oberst

Pfadfinderbezirk in St. Ottilien feiert Jubiläum mit Schnapszahl

Die Pfadfinder aus Landsberg und Kaufering luden kürzlich zum Bezirksjubiläum nach St. Ottilien ein. 210 Gäste feierten das 44-jährige Bestehen des Pfadfinderbezirks Rochus Spiecker. Allerdings gibt es die Gruppe in der Region wohl doch schon länger als 44 Jahre. „Wir sind uns jetzt sicher, dass unser Bezirk 1968 gegründet wurde“, stellt Viola Kohlberger, Stammesvorstand von Landsberg, fest. Nicht nur aus den aktiven Stämmen in Landsberg und Kaufering, auch aus früheren Stämmen in Windach, Mindelheim, Schongau, St. Ottilien, Dießen und Türkheim waren Pfadfinder jeden Alters gekommen. Auf dem Zeltplatz mischten sich alle Generationen. „Es herrscht ein gemeinsamer guter Geist“, freute sich der prominenteste Gast des Jubliäums, Kauferings Bürgermeister Erich Püttner. Er ist seit 1965 bei den Pfadfindern. „Für mich war das eine ganz wichtige Zeit“, bestätigt Püttner und trägt mit Stolz die Pfadfinderkluft. Die Pfadfinder freuen sich über neue Mitglieder, vor allem aber auch über junge Erwachsene, die sich als Leiter in den Gruppen engagieren wollen. Informationen unter https://dpsg-rochus-spiecker.de. (lt)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.