Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Apfeltrach: Der Mann, der die krummen Spielplätze baut

Apfeltrach
24.08.2021

Der Mann, der die krummen Spielplätze baut

Christian Kaufmann auf einem „seiner“ Spielplätze. Die Geräte, die seine Apfeltracher Firma baut, bestehen aus robustem Robinienholz. Das ist allerdings alles andere als einfach zu bearbeiten.

Plus Christian Kaufmann stellt mit seiner Apfeltracher Firma Spielgeräte her, die auf den ersten Blick anders aussehen als gewohnt. Er erklärt, worauf es dabei ankommt.

Wer denkt, ein Spielplatz sei ein reines Vergnügen, der kennt Christian Kaufmann und seinen dicken Schmöker über die 1176 nicht. Das ist die Nummer der Europäischen DIN-Norm für Spielplätze: Die technische Empfehlung ist die Grundlage für alles, was Spielplatzbauer wie Christian Kaufmann tun – auch wenn man das seinen abenteuerlichen Spielplätzen mit den vielen krummen, scheinbar zufällig platzierten Baumstämmen auf den ersten Blick nicht ansieht. Mit seiner Firma „LignumPlus“, die in Apfeltrach ihren Sitz hat, kommt der 53-Jährige immer häufiger zum Zug, wenn in unserer Region Spielplätze gebaut werden – zum Beispiel in Mindelheim an der Bleichstraße oder in Markt Rettenbach nahe des Marktplatzes. Mit uns hat er „seinen“ Spielplatz in Dirlewang besucht und dort erklärt, worauf es wirklich ankommt beim Spielplatzbau – nicht nur in Sachen Sicherheit

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.