Newsticker
RKI meldet 455 Neuinfektionen - Inzidenz liegt bei 8,0
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Kneipp-Jubiläum: Die Ideenschmiede legen vor

Bad Wörishofen
27.10.2019

Kneipp-Jubiläum: Die Ideenschmiede legen vor

Bei dem Planungstreffen der AG Kneipp-Jubiläen in diesem Jahr waren 24 Teilnehmer dabei (von links hinten): Manfred Gittel, Gerda Pollex-Gibbels, Georg Schmid, Arthur Mainitz, Christoph Schweiger, Georg Stubenvoll, Michael Scharpf, Simon Ledermann, Alexander Siebierski, Hubertus Holzbock, in der dritten Reihe von links Jana Tröbner-Schmid, Werner Büchele, Helmuth Werner, Veronika Heim, in der zweiten Reihe von links Claudia Sachon, Martin Steinle, Petra Nocker, Anne-Rose Baumhämmel, Peter Pohl und vorn von links Harald Klofat, Sanni Risch, Isabel Joachim, Andreas Honner und Beate Fenster. Nicht auf dem Bild: Peter Kranz, Susanne Ohr, Andreas Hartmann, Stefan Welzel, Margot Walser und Konrad Hölzle.
Foto: Kurbetrieb

Gleich mehrere Feiern stehen in Bad Wörishofen ins Haus. Das ist bislang geplant.

In wenigen Tagen feiert sich Bad Wörishofen beim Jubiläum „70 Jahre Stadterhebung“ selbst. Der Festakt am 12. November läutet zudem eine ganze Reihe wichtiger Jubiläen ein, die mit dem 200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp im Jahr 2021 ihren Höhepunkt finden. Klar, dass in der Stadt schon viele gespannt sind, wie Verantwortliche und Vermarkter diese Wegmarken öffentlich begehen wollen. Der Arbeitsgemeinschaft Kneipp-Jubiläen kommt dabei eine Schlüsselrolle zu.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.