Newsticker
Ukraine stellt sich auf Raketenangriffe auf Kiew ein
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Bad Wörishofen/Memmingen: Corona-Impfung im Unterallgäu: Schon 1500 Anmeldungen am ersten Tag

Bad Wörishofen/Memmingen
12.01.2021

Corona-Impfung im Unterallgäu: Schon 1500 Anmeldungen am ersten Tag

In einem ehemaligen Möbelhaus in Bad Wörishofen befindet sich das Impfzentrum für den Landkreis Unterallgäu.
Foto: Ulrich Wagner

Derzeit gibt es aber nur den digitalen Weg zum Impftermin in Bad Wörishofen. Was Bürger im Unterallgäu zur Terminvergabe jetzt wissen müssen.

Wer sich gegen Covid-19 impfen lassen will, kann sich ab sofort im Internet dafür registrieren. Dazu besteht seit dieser Woche unter „impfzentren.bayern“ Gelegenheit – auch fürs Impfzentrum Unterallgäu-Memmingen. Wenn eine Online-Anmeldung nicht möglich ist, kann man sich in den kommenden Tagen auch telefonisch für eine Impfung in den Impfzentren in Bad Wörishofen oder Memmingen vormerken lassen. Das teilt das Landratsamt Unterallgäu mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

13.01.2021

Und wo ist der kritische Beitrag über den Fehlenden Impfstoff?

Permalink