Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Neuer Schirmherr im Mehrgenerationenhaus

Bad Wörishofen
15.08.2020

Neuer Schirmherr im Mehrgenerationenhaus

Die Künstler Günter Wolf (2.v.l.) und Vera Kloeter (3.v.r.) überraschten die Vertreter des Mehrgenerationenhauses, Vorsitzende Ilse Erhard (3. v. l.) mit den Patinnen Christine Högel (l.) und Marlies Steinel, sowie Bürgermeister und neuen MGH-Schirmherrn Stefan Welzel mit selbst gezeichneten Porträts.
Foto: Andreas Zündt

Plus Mehrgenerationenhaus lädt zur Mitgliederversammlung und begrüßt neuen Schirmherrn.

Mit einem breiten Angebot für Jung und Alt sorgte die Einrichtung für Begeisterung, etwa die kunsthistorischen Vorträge von Roland Herold oder die Computerkurse von Dieter Wiethege. Auch das Kasperl-Theater erfreute sich großer Beliebtheit. Für Kurseelsorger Prof. Dr. Adalbert Keller zeichnet genau diese Bandbreite das Sozialzentrum aus. „Das MGH verbindet Generationen“, sagt er, ein Anliegen, das auch Pfarrer Kneipp sehr am Herzen gelegen hätte. „Kneipp wäre froh gewesen, ein solches Haus in seinem Wirken haben zu können.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.