Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Schwules Filmfest setzt Maßstäbe

Bad Wörishofen
05.11.2019

Schwules Filmfest setzt Maßstäbe

Pride steht auf dem Plakat – und stolz waren Organisator Michael Scharpf (links) und Kinobetreiber Rudolf Huber am Ende auch auf den Verlauf des 25. schwulen Filmfestes in Bad Wörishofen.
2 Bilder
Pride steht auf dem Plakat – und stolz waren Organisator Michael Scharpf (links) und Kinobetreiber Rudolf Huber am Ende auch auf den Verlauf des 25. schwulen Filmfestes in Bad Wörishofen.
Foto: Thessy Glonner

Livemusik zu einem hochdramatischen Filmwerk, eine Vorstellung der Turngemeinschaft Allgäu im Kino – die 25. Auflage gerät zu etwas Besonderem.

„Anders als die Anderen“ – besser als mit dem Titel des vor genau 100 Jahren erstmalig präsentierten Kinokunstwerks hätte der Gay Summit Club (GSC) Allgäu – in Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum München – die 25. Auflage des schwulen Filmfests im Kino in Bad Wörishofen kaum bereichern können. Damals entwickelte sich der Streifen zum Skandalfilm. Heute zieht eine Veranstaltung wie das schwule Filmfest alle an, egal ob „Homo“ oder „Hetero“. Akzeptanz und Toleranz gehören inzwischen zur Normalität. Das zeigte sich schon daran, dass die Karten für das Event – das zu einem der ältesten dieser Art zählt – für den ersten Tag total und für den erstmals anberaumten zweiten Tag fast ausverkauft waren. Klar, dass Organisator Michael Scharpf und Kinobetreiber Rudolf Huber da zufrieden waren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.