Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Seniorin aus Bad Wörishofen um 1000 Euro betrogen

Bad Wörishofen
05.08.2020

Seniorin aus Bad Wörishofen um 1000 Euro betrogen

Symbolfoto
Foto: Matthias Becker

Eine laut Polizei „betagte Frau“ aus Bad Wörishofen erhielt in den vergangenen zwei Wochen mehrere Anrufe von drei verschiedenen Frauen. Die Frauen teilten ihr mit, dass sie einen 6-stelligen Betrag gewonnen hätte.

Durch geschickte Gesprächsführung in den mehrfach geführten Gesprächen konnten die Betrüger die Seniorin überreden, einen Gutschein für einen Online-Händler zu kaufen und die Gutscheinnummer am Telefon preiszugeben. Außerdem konnten sie sie überreden, 1000 Euro auf ein ausländisches Konto zu überweisen, weil dies Voraussetzung für die Gewinnauszahlung wäre. Nachdem dann nochmals eine Vorauszahlung gefordert wurde, erkannte die Frau den Betrug und erstattete Anzeige bei der Polizei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.