Newsticker
Russische Angriffe im Osten bringen die Ukraine in Bedrängnis
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Bad Wörishofen: Überfall auf Tankstelle: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Bad Wörishofen
27.01.2020

Überfall auf Tankstelle: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Die Polizei hat nach einem Raubüberfall in Bad Wörishofen einen Verdächtigen verhaftet.
Foto: Julian Leitenstorfer/Symbolfoto

So kamen die Ermittler auf die Spur des Jungen Mannes, der einen Raubüberfall in Bad Wörishofen verübt haben soll.

Etwa sechs Wochen nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Bad Wörishofen hat die Polizei einen Verdächtigen verhaftet. Es handelt sich um einen 19-jährigen Afghanen. Die Kripo Memmingen geht davon aus, dass er der Täter ist, der am Freitag, 13. Dezember, gegen 21.30 Uhr in die Tankstelle kam und dort einen 19 Jahre alten Angestellten mit einem Messer bedrohte. Der Täter raubte damals 1000 Euro. Der Angestellte sei bei dem Überfall damals leicht verletzt worden, teilt die Polizei mit. Auf die Spur des nun Festgenommenen kamen die Ermittler der Kripo durch die Auswertung von Bildern der Überwachungskamera der Tankstelle sowie durch Aussagen von Zeugen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.