Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Wetterwechsel bringt Bad Wörishofens Bauhof ins Schwitzen

Bad Wörishofen
30.01.2021

Wetterwechsel bringt Bad Wörishofens Bauhof ins Schwitzen

„Die Salzstreuung hat keinesfalls zugenommen.“Der Chef des Bauhofes, Joachim Köck (rechts), und sein Vize Siegfried Schmid. Beim Bauhof macht man sich keine Sorgen über einen neuerlichen Wintereinbruch. Die Hallen sind nach wie vor gut mit Streusalz gefüllt.
Foto: Franz Issing

Plus Auch wenn Schnee und Eis wegschmelzen, hat das Team um Joachim Köck viel zu tun. Den Vorwurf, es werde zu viel Salz auf die Straßen in Bad Wörishofen gestreut, will er nicht auf sich sitzen lassen.

Dauerregen, Wind und Wärme sorgten auch in der Kneippstadt für eine Turboschmelze und ein jähes Ende der weißen Winterpracht. Während die Autofahrer aufatmen konnten, brachte der Wetterwechsel für die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes keine Verschnaufpause.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.