Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Bad Wörishofen: Wörishofens Kämmerin will Bürgermeisterin in Wolfertschwenden werden

Bad Wörishofen
17.10.2019

Wörishofens Kämmerin will Bürgermeisterin in Wolfertschwenden werden

Bad Wörishofens Stadtkämmerin Beate Ullrich kandidiert für die Bürgermeisterwahl in Wolfertschwenden.
Foto: Knoll

Die Stadtkämmerin von Bad Wörishofen, Beate Ullrich, ist Kandidatin der CSU für Bürgermeisterwahl in Wolfertschwenden.

Beate Ullrich will Bürgermeisterin werden – allerdings nicht in ihrem Wohnort Bad Wörishofen sondern in Wolfertschwenden. Der CSU-Ortsverband von Wolfertschwenden hat Bad Wörishofens Stadtkämmerin am Mittwochabend einstimmig als Bürgermeisterkandidatin nominiert. Die Kommunalwahl findet in Bayern am 15. März statt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.