Newsticker
Polens Präsident Andrzej Duda wirft der Bundesregierung Wortbruch vor
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Bedernau: Die Schloss- und Bauherren von Schloss Bedernau

Bedernau
22.11.2019

Die Schloss- und Bauherren von Schloss Bedernau

Ulrike Freifrau von Castell und ihr Mann Franz auf der neu errichteten Zufahrt von Schloss Bedernau.
Foto: Manhalter

Die Familie von Castell musste ein Vermögen in ihr Bedernauer Schloss stecken. Für die Herausforderungen gab es manchmal auch kuriose Lösungen.

Ein potentieller Angreifer wäre unerwarteten Schwierigkeiten gegenübergestanden, so ganz ohne Zugang zum begehrten Objekt. Wohl unverrichteter Dinge hätte der Feind, sich auf dem Rückzug wohl eine andere Strategie überlegend, wieder von dannen ziehen müssen. Nun, wir befinden uns natürlich nicht im Mittelalter, auch nicht in der Frühen Neuzeit. Dennoch stellte sich vor kurzem allen Ernstes die Frage des Betretens von Schloss Bedernau: Die über den Graben führende Brücke wies irreparable Schäden auf, jede Belastungsprobe konnte im Fiasko enden, die Zufahrt war schlichtweg nicht mehr sicher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.