Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Eingeschneit: Polizisten schaufeln Auto von 88-Jähriger frei

Bad Wörishofen

09.01.2019

Eingeschneit: Polizisten schaufeln Auto von 88-Jähriger frei

Schnee ohne Ende, da hat man als Laternenparker schon mal Pech. In Bad Wörishofen half die Polizei einer 88-Jährigen aus der Klemme.
Bild: Heinz Budjarek/Symbolfoto

Die Bad Wörishoferin wusste sich nicht mehr zu helfen und rief die Ordnungshüter.

Die Polizei, dein Freund und Helfer: Eine Rentnerin aus Bad Wörishofen hat sich wohl an diesen Satz erinnert, als sie am Montag bei der Inspektion Bad Wörishofen anrief. Völlig verzweifelt sei die 88-Jährige gewesen, berichtete am Mittwoch ein Polizeisprecher. Der Grund: Das Auto der Frau war nicht nur eingeschneit, sondern vom Räumdienst auch noch mit Schneehaufen eingekeilt worden. Für die 88-Jährige war es unmöglich, ihren Wagen alleine zu befreien.

Eine Polizeistreife der Polizei Bad Wörishofen nahm sich sogleich der Situation an. Die Polizisten griffen zur Schaufel und machten für die 88-jährige Seniorin deren Auto wieder flott und fahrbereit. (mz)

Mehr zum Winter im Unterallgäu lesen Sie hier:

Vermisste Kinder steckten mit Schulbus fest

Schnee: Spätestens um 7 Uhr ist alles geräumt

An vielen Schulen im Unterallgäu fällt der Unterricht aus

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren