Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Ettringen: Feuerwehr: „Atemschutz, das wär schon cool“

Ettringen
23.01.2020

Feuerwehr: „Atemschutz, das wär schon cool“

Eines Tages ein großes Einsatzfahrzeug führen: Wenn es nach Manuel Hanser geht, könnte er sich eine Ausbildung zum Maschinisten bei der Siebnacher Feuerwehr sehr gut vorstellen.
2 Bilder
Eines Tages ein großes Einsatzfahrzeug führen: Wenn es nach Manuel Hanser geht, könnte er sich eine Ausbildung zum Maschinisten bei der Siebnacher Feuerwehr sehr gut vorstellen.
Foto: Regine Pätz

Plus Erstmals trägt der 18-jährige Manuel Hanser die Feuerwehruniform der Aktiven. Ein Blick zurück mit Stolz - und Wehmut.

Konzentriert hält Manuel Hanser das Seil in seinen Händen, legt es dann nach einem bestimmten Schema übereinander und fädelt das Ende durch eine Schlaufe. Wenige Handgriffe sind nötig, doch die muss man kennen. Dann hält er das Ergebnis in die Luft. Pfahlstich nennt sich diese Verschlingung, die zum Repertoire eines jeden Feuerwehrmannes gehört. Aus dem Effeff muss sie sitzen, denn in der Regel bleibt wenig Zeit während eines Einsatzes für solche Handgriffe.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren